Mozilla kündigt erstes Large Language Model (LLM) an: Fakespot Chat startet

Created on November 12, 2023 at 11:48 am

Geschätzte Lesedauer: 1 CARDINAL Minute

Mit dem Fakespot Chat ist Mozillas PERSON erstes sogenannte Large Language Model (LLM) gestartet. Der Chatbot berät beim Online-Shopping auf Amazon ORG .

Im Mai hatte Mozilla PERSON angekündigt, das Unternehmen Fakespot ORG gekauft zu haben. Bei Fakespot PERSON handelt es sich um einen Anbieter, der Künstliche Intelligenz ORG ( KI ORG ) nutzt, um gefälschte Rezensionen auf Shopping-Plattformen wie Amazon zu erkennen. Seit dem arbeitet Mozilla PERSON an einer Integration in Firefox für den Desktop ORG , Android sowie iOS PERSON , welche voraussichtlich mit Firefox ORG

120 CARDINAL erstmals in den USA ORG für Amazon ORG , Walmart ORG sowie Best Buy starten wird, bald darauf auch für PERSON

Amazon ORG in Deutschland und Frankreich ORG . Eine erste Vorschau auf die Integration PERSON hatte ich im August DATE gegeben.

Nun PERSON hat Mozilla Fakespot Chat angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Chatbot PERSON , welcher derzeit als erste PERSON Alpha-Version für amazon.com und in englischer Sprache verfügbar ist PRODUCT . Das ist gleichzeitig Mozillas PERSON erstes sogenanntes Large Language Model PRODUCT (LLM). LLMs sind dazu PERSON in der Lage, natürliche Sprache zu ORG verstehen und zu generieren und bilden damit die Grundlage für KI-Chatbots ORG wie ChatGPT und Google Bard PRODUCT .

Mit dem Fakespot ORG Chat können Fragen zu einem konkreten Produkt gestellt werden PERSON , welche der Bot dann nicht einfach ORG anhand der Produktbeschreibung vom Hersteller ORG , sondern auf Basis von echten Nutzer-Bewertungen ORG beantwortet. So kann beispielsweise die PERSON

Frage nach der Akkulaufzeit PERSON

der Apple ORG

AirPods PRODUCT damit beantwortet werden, dass diese laut einigen PERSON Nutzern eine gute Akkulaufzeit hätten GPE , während manche Nutzer ORG

davon berichten PERSON , dass eine Ladung nur sechs ORG Stunden oder weniger hält.

Um Fakespot Chat nutzen zu können, muss die Funktion zunächst auf der eigens dafür eingerichteten PERSON Website aktiviert werden PERSON . Wenn die Browser-Erweiterung von Fakespot PERSON installiert ist, öffnet sich bei Klick ORG

auf den PERSON Analysieren-Button auf amazon.com dann die entsprechende Produktseite auf fakespot.com, welche Vorteile ORG , Nachteile und Highlights des Produkts ORG zusammenfasst. Zusätzlich steht dort PERSON dann auch der Chatbot zur Verfügung, dem Fragen zum jeweiligen Produkt ORG

gestellt werden können PERSON . Alternativ kann ohne Erweiterung auch direkt PERSON auf fakespot.com die URL der Produktseite eingegeben werden.

Wenn man sich nicht sicher ist ORG , was man fragen soll PERSON , schlägt PERSON der Fakespot Chat Fragen WORK_OF_ART vor, die zum jeweiligen Produkt passen. Unter jeder PERSON Antwort gibt es einen Daumen nach oben sowie einen Daumen nach unten, um mitzuteilen, ob eine PERSON Antwort korrekt oder ungenau war ORG , womit jeder dazu beitragen kann ORG , das Modell und seine ORG Antworten zu verbessern.

Connecting to blog.lzomedia.com... Connected... Page load complete